7. Bingo

Originaltitel: "Bingo"
Regie: Larysa Kondracki
Drehbuch: Gennifer Hutchison
Erstausstrahlung USA: 16.03.2015 (AMC)
Erstausstrahlung Deutschland: 17.03.2015 (Netflix)

Diese Folge bei iTunes kaufen: deutsch | englisch
1. Staffel bei Amazon: DVD | Blu-ray | Instant Video
netflix 1. Staffel bei Netflix: Jetzt ansehen!

Zu Beginn bekommen die Cops ihr Notizbuch zurück und Mikes Schicksal ist weiterhin ungewiss.

www.amctv.com

Kim lehnt Jimmys Angebot ab

Jimmy feilt weiterhin an seinen Plänen, Senioren zu beraten, dazu veranstaltet er Bingo-Nachmittage.
Er möchte sich räumlich vergrößern und zeigt Kim Büroräume, die dafür in Frage kämen. Sie zeigt sich beeindruckt, doch als er ihr eine Partnerschaft anbietet, lehnt sie ab.

Kim präsentiert den Kettlemans einen Deal mit der Staatsanwaltschaft, er beinhaltet ein Schuldeingeständnis, die Rückgabe der gesamten Summe von 1,6 Mio. und 16 Monate Gefängnis für Craig. Die Kettlemans zeigen sich völlig unbelehrbar, beharren auf ihre Unschuld und bestreiten, dass es überhaupt Geld gäbe. Zu guter Letzt feuern sie Kim Wexler, die daraufhin von Howard degradiert wird. Die Beschuldigten wenden sich nun doch an Jimmy. Er soll einen Freispruch erwirken. Als Jimmy den Kettlemans versucht ihre Lage realistisch darzulegen, erpressen sie ihn mit seinem bereits erhaltenen „Vorschuss“ von 30.000 Dollar.
Mit Mikes Hilfe kann das unterschlagene Geld im Haus der Kettlemans gefunden werden, Jimmy legt seine erhaltene Summe zurück und Mike liefert das Geld an die Staatsanwaltschaft aus.
Jimmy konfrontiert die Kettlemans mit der neuen Situation und macht ihnen klar, dass sie zu HHM und Kim zurückkehren müssen.

Jimmys Zukunftspläne sind damit vorerst gescheitert.

www.amctv.com

Jimmy hats nicht leicht

 >> Weiter mit Folge 8 „RICO (Die Klage)“

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.